Telefon: 04542 - 830443| Fax: 04542 - 829741

ITLS Rezertifizierung

In ITLS Rezertifizierungskursen werden – abgestimmt auf die jeweilige Ausbildungsstufe der TeilnehmerInnen – genau die Inhalte gelehrt, die nach internationaler Übereinstimmung geeignet sind, die Sterblichkeit und Behinderungsrate Verletzter zu senken. Inhalt dieses Kurses sind ein aktuelles Update zu Versorgung Schwerverletzter, kurze ausgesuchte Fachvorträge, Skill Stationen und das praktische Trainieren von Fallszenarien mit dem ITLS Algorithmus in Kleingruppen. Der Kurs endet mit schriftlicher und praktischer Prüfung. Nach bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer ein international gültiges Zertifikat, das eine Gültigkeit von weiteren drei Jahren hat.

Zielgruppe:

Der ITLS Basic- und Advanced Rezertifizierungskurs richtet sich an ITLS Basic- oder Advanced Anwender, die ihre Provider Karte um weitere 3 Jahre verlängern möchten. Verfügen Sie über diese Qualifikation, können Sie an einem Basic- oder Advanced Rezertifizierungs Kurs teilnehmen. 

Preis:

Die Kursgebühr für einen Advanced Rezertifizierungskurs beträgt deutschlandweit einheitlich 345 Euro, für Ärzte 395 Euro.

Die Kursgebühr für einen Basic Rezertifizierungskurs beträgt deutschlandweit einheitlich 260 Euro.

Kontakt

ITLS Germany e.V.

Albert-Schweitzer-Str. 23

23879 Mölln

Mail: info@itrauma.de
Tel:  04542 / 830443
Fax:  04542 / 829741