Telefon: 04542 - 830443| Fax: 04542 - 829741

Patientendarsteller

Neben vielen Instruktoren, die in ihren Freizeit die fachlichen Inhalte der präklinischen Traumaversorgung vermitteln, leben ITLS Kurse ganz entscheidend durch eine "Zutat", die beinahe elementar ist. Denn genau diese Menschen machen unsere Kurse nicht nur zu einer fachlich qualifizierten und qualifizierenden Veranstaltung sondern eben auch zu einem Erlebnis ganz besonderer Art.

Realistische Unfalldarstellung (RUD)

Die Notfalldarsteller stellen mit ihrem Engagement das Pünktchen auf dem i dar. Sie ermöglichen es uns, ihnen realitätsnahe Fortbildungen anzubieten und erlauben es ihnen, in das simulierte Notfallszenario voll und ganz einzutauchen. Nachweislich tragen diese ehrenamtlichen Unterstützer also dazu bei, dass der Lernerfolg über viele Jahre unvergleichbar hoch ist. Die Reaktionen zahlreicher Teilnehmer am Ende unserer Kurse spiegeln genau diese Tatsache wieder.

Deutschlandweit existieren viele verschiedene Notfalldarsteller-Gruppen, die mit unseren lizensierten Trainingszentren seit vielen Jahren eng zusammenarbeiten. Dabei ist es unerheblich, ob Sie sich für einen Advanced Kurs, einen Basic Kurs oder einen unserer Pediatric-Kurse angemeldet haben. Im Verlauf der 2tägigen Fortbildung werden Sie unweigerlich auf die Patientendarsteller treffen. Und wir können Ihnen versprechen, Sie werden überrascht und vielleicht sogar begeistert sein. Denn genauso wie alle Instruktoren von ITLS leben die Notfalldarsteller dieses Ehrenamt und sind jederzeit mit Leib und Sehle dabei. So können wir uns auf unsere Kernaufgaben im Kursalltag konzentrieren. Der organisatorische und logistische Aufwand ist nicht selten enorm. Aber weil alle - Instruktoren, Trainingszentren und Notfalldarsteller - seit Jahren eng zusammenarbeiten, erleben Sie stets reibungslose, spannende und lehrreiche Veranstaltungen.

Ihnen alle Notfalldarsteller vorzustellen, würde den Rahmen sprengen.

Deshalb erreicht Euch, liebe RUD-Gruppen auf diesem Weg unser liebevoller Dank für Eure Arbeit. Auch durch Euer Zutun werden ITLS-Kurse erst zu dem, was sie sind.

Kontakt

ITLS Germany e.V.

Albert-Schweitzer-Str. 23

23879 Mölln

Mail: info@itrauma.de
Tel:  04542 / 830443
Fax:  04542 / 829741