Telefon: 04542 - 830443| Fax: 04542 - 829741

!! Rezertifizierung 3.0 !!

 
Am vergangenen Wochenende fand der letzte ITLS Recertification Course des Jahres statt. Teilnehmenden von Franken bis nach Niedersachsen nutzen den eintägigen Kurs, um das ITLS Provider-Zertifikat um drei weitere Jahre zu verlängern.
 
Inhalt das Kurses war neben dem Auffrischen des ITLS-Algorithmus ein Update auf die Lehraussagen der 9.Auflage des ITLS-Lehrbuches in den Bereichen Atemwege, SHT, Beckentrauma, Blutungskontrolle u.v.m..
 
Weitere Kurstermine, auch für Rezertifizierungen im Jahr 2023, findet ihr bei den Terminen
 
 
 

!! Zurück in Magdeburg !!

 
Am 24./25.09.22 waren wir zum zweiten Mal in Folge beim ASB RV Magdeburg eingeladen.
Gemeinsam mit 12 Teilnehmenden aus dem Rettungsdienst, trainierten wir die Anwendung des ITLS-Algorithmus. Neben dem Algorithmustraining kamen auch wichtige Skills in spannenden Workshops nicht zu kurz!

Wir gratulieren allen Teilnehmenden herzlich und freuen uns auf ein Wiedersehen in Sachsen-Anhalt!
 
   

!! Trauma bei Kindern !!

 
Zwei Tage intensives Training stand im Rahmen eines ITLS Pediatric Provider Course am 24./25.09.22 in Fürth auf dem Plan.
 
Teilnehmende aus Deutschland 🇩🇪 und Österreich 🇦🇹 beschäftigten sich an unserem Trainingszentrum (Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e.V. (AGNF)) mit den Besonderheiten beim kindlichen Trauma und der Versorgungsstrategie anhand des ITLS-Algorithmus!
 
Wir gratulieren unseren 12 neuen Providern herzlich zum drei Jahre gültigen Zertifikat!
 
 

 

!! Zurück in Sachsen-Anhalt !!

 
Am vergangenen Wochenende waren wir zum einem ITLS Combined Provider Inhouse-Kurs in Magdeburg zu Gast.
Beim ASB RV Magdeburg trainierten wir mit den Kolleginnen und Kollegen in spannenden Workshops die Versorgung von Traumapatienten anhand des ITLS-Algorithmus.
 
Nächste Woche geht es direkt weiter mit dem nächsten Inhouse-Kurs!
 
 

!! Traumatraining zweisprachig !!

 
Vom 15.-17.09.22 waren wir wieder beim Landesrettungsverein Weißes Kreuz in Bozen am Start. Neun KollegInnen erhielten in einem ITLS Basic Recertification Course ein Update auf die aktuellsten Neuerungen in der Traumaversorgung.
 
Im Anschluss durften wir mit 16 Kolleginnen und Kollegen aus der Notaufnahme der Südtiroler Sanitätsbetrieb - Azienda sanitaria dell'Alto Adige sowie aus dem Rettungsdienst Südtirol und Nürnberg in einem zweisprachigen 🇩🇪🇮🇹ITLS Combined Provider Course die Versorgung von Traumapatienten anhand des ITLS-Algorithmus trainieren.
 
Wir gratulieren herzlich zum drei Jahre gültigen ITLS-Zertifikat!
 

 

Kontakt

ITLS Germany e.V.

Deutenbacher Straße 1

90547 Stein

Mail: info@itrauma.de
Tel:  04542 / 830443
Fax:  04542 / 829741

 

 

 

 

Unterstütze uns